Kindersehtest

Sehtests können Anzeichen für Sehprobleme bei Kindern und Jugendlichen offenbaren. Ein Kind merkt selber nicht, dass es schlecht sieht. Je früher Sehdefizite erkannt werden, desto wirkungsvoller lassen sich diese behandeln. Diese Defizite können frühzeitig mit einer kindgerechten Brille behoben werden und somit dauerhaften Seheinbußen entgegenwirken.

Brillen

Hinweise für schlechtes Sehen sind oft, dass ein Kleinkind daneben greift, wenn es einen Gegenstand anfassen möchte. Bei Schülern können schlechte Schulnoten auch als Ursache schlechtes Sehvermögen haben. Buchstaben und Zahlen werden nicht richtig wahrgenommen und somit treten vermehrt Fehler im Unterricht auf. Da sehr viele Kinder im Laufe der Schulzeit kurzsichtig werden, sollten Eltern die Sehfähigkeit ihres Kindes unbedingt testen lassen.

Zum Online Sehtest