Wann zahlt die Krankenkasse?

Bei Patienten bis zum 18. Lebensjahr werden - insofern eine augenärtzliche Verordnung vorliegt - ein Teil der Kosten für Kontaktlinsen von der Krankenkasse bezuschusst. Dies hängt natürlich auch von der Art und der Ausführung der Linsen ab. Darüber hinaus beteiligen sich die Krankenkassen in speziellen medizinisch indizierten Fällen auch an der Versorgung mit Kontaktlinsen.